Author - admin

Abhitze – Dampfkessel

Die Produktherstellung der Lebensmittelfirma Santa Bremor wird unter anderem mit einem Abhitze - Dampfkessel mit einer Leistung von 2,5 t/h der BBS GmbH abgewickelt. Der speziell kombinierte Abhitzekessel arbeitet mit einer besonderen Befeuerung und bietet einen hohen Grad an Effektivität. Die Abwärme der Jenbacher Gasmotoren wird zusätzlich zum Brenner für die Dampfproduktion verwendet.

Brest, Republik Belarus

Reindampferzeuger

Für die Soft Drinks, Snacks und demnächst auch Kaffee Verarbeitungsfirma Universal Robina Corporation Philippine haben wir einen Reindampferzeuger produziert. Dieser ist komplett elektrisch verschweißt, mit 120 mm Isolation und einer Dampfleistung von 400 kg/h.

Vietnam

Heisswasserkessel

Über einen deutschen Industrieausrüster lieferten wir Heisswasserkessel an die Automobilhersteller Audi in Györ (Ungarn) und VW in Bratislava (Slowakai). Man hat sich bewusst für die Kesselanlagen der BBS GmbH entschieden, da diese besonderen Anforderungen in den Bereichen Sicherheit, Verfügbarkeit, Emissionsvorschriften und Wirtschaftlichkeit entsprechen. Die Kesselanlagen werden für bestimmte Prozesse der Lackierung genutzt.

Thermalölerhitzeranlage

Im Auftrag vom Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden hat BBS GmbH zwei Thermalölerhitzeranlage Typ HG 700 gefertigt.

Warmwasserkessel

Für die Erweiterung der Heizanlage im Flughafen, hat sich die Geschäftsleitung für einen 10 MW Warmwasserkessel von BBS GmbH aus Freiberg a. N. entschieden. Wirtschaftlichkeit und Sicherheit unserer Heizkessel waren für den Zuschlag ausschlaggebend.

Direkt befeuerte Reindampfanlage

Für eine Lebensmittel-Entkeimungs-Anlage unseres langjährigen strategischen Partners, der Firma SteamLab GmbH aus Hamburg wurde eine direkt befeuerte Reindampfanlage aus Edelstahl geliefert. Diese Anlage fand ihren Einsatz bei der Fa. Bejo Zaden B.V., Holland, einem der weltweiten Marktführer auf dem Gebiet der Saatgutentwicklung und Herstellung. Die Anlage besteht aus einem Schnelldampferzeuger 500 kg/h als Dreizug­-Durchlauferhizer, einem Hochdruck Dampfspeicher mit 500 Liter Inhalt, einem Speisewasserbehälter, einer Wasseraufbereitungsanlage und einem Abschlammkühler. Die Gesamtanlage wurde werksseitig vorgefertigt und vormontiert auf Edelstahl Grundrahmen als Package Unit.

Holland

Wirbelschichtfeuerung und Pyrolysereaktor

Wirbelschichtfeuerung und Pyrolysereaktor sind Hauptkomponenten, des auf dem Betriebsgelände der Fa. Bauer Holzenergie GmbH in Bad Rappenau gebauten Biomasse-Heizkraftwerkes um elektrische Energie und Fernwärme aus dem Brennstoff Holz  zu erzeugen.
Gesamtfeuerungsleistung: ca. 14 MW Elektrische Leistung: 2 MW
Der Pyrolysereaktor ( Durchmesser 3,2 und Höhe 8 m Gewicht 8 t) wurde für einen höchstzulässigen Betriebüberdruck von 1 bar und einer max. zul. Betriebstemperatur von 390 °C ausgelegt. Der wassergekühlte 5 MW Wirbelschichtofen ( Lx B x H: 11,5 x 4,2 x 4,2 m, Gewicht 35 t) wurde für einen zul Betriebüberdruck von 0,5 bar und einer zul. Betriebstemp. von 390 °C ausgelegt. Für eine Lebensmittel-Entkeimungs-Anlage unseres langjährigen strategischen Partners, der Firma SteamLab GmbH aus Hamburg wurde eine direkt befeuerte Reindampf-Anlage aus Edelstahl geliefert. Diese Anlage fand ihren Einsatz bei der Fa. Bejo Zaden B.V., Holland, einem der weltweiten Marktführer auf dem Gebiet der Saatgutentwicklung und Herstellung. Die Anlage besteht aus einem Schnelldampferzeuger 500 kg/h als Dreizug- Durchlauferhizer, einem Hochdruck Dampfspeicher mit 500 Liter Inhalt, einem Speisewasserbehälter, einer Wasseraufbereitungsanlage und einem Abschlammkühler. Die Gesamtanlage wurde werkseitig vorgefertigt und vormontiert auf Edelstahl Grundrahmen als Package Unit.

Bad Rappenau, Deutschland

Schiffs-Dampfkessel

In einer Zusammenarbeit mit Gietech GmbH aus Weyhe haben wir ein Fischerei-Schiff der russischen Marine mit einem Schiffs-Dampfkessel mit einer Leistung von 12 t/h ausgerüstet. Auf einer Werft in Lettland wurde das Schiff mit der neuesten Technik aus Westeuropa bestückt. Jetzt ist es eine schwimmende Fabrik, die wehrend der Fahrt ihren Fang zu fertigen Produkten verarbeitet.

Spezial-Dampfkessel

Zum wiederholten Mal hat sich die Geschäftsleitung der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim GmbH zusammen mit der Betreiber-Firma EKL (Tochterunternehmen der Freiburger GWE Gesellschaft für wirtschaftliche Energieversorgung mbH) für ein Produkt aus unserem Hause entschieden. Im Zuge der Erweiterung des Kesselhauses lieferten wir einen Spezial-Dampfkessel mit einer Leistung von 5.000 kg/h.